Hallo Welt!

Einige wissen es schon. Mein kleiner persönlich gefärbter Reisebericht wurde entführt und hat zumindest eine zeitlang den Leser zu bunter portugiesischer Werbung weitergeleitet. Tja. Das schmälert ein wenig die Freude an dieser Art der Reiseberichterstattung. Aber das ist momentan auch schon meine schlimmste sorge. Die karre fährt, die Leute sind nett und die Erlebnisse wunderbar! Fühlt euch geherzt!

Für alle, die nachlesen möchten, was davor so war, klicken hier. https://adrianschindler.de/was-bisher-geschah/ Ich erspare euch auch die alten Überschriften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert